Anfahrt / Wegbeschreibung

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der S-Bahn S 21 nach Bergedorf, weiter mit dem Bus Linie 225 ab Bahnhof Bergedorf zur Haltestelle „West-Kraueler Bogen“. Zum Erlebnisgarten sind es fünf Minuten Fußweg. Oder ab Hamburg Hbf /Steintorwall mit dem Bus Linie 120 Richtung „Geesthacht“ bis zur Haltestelle „West-Kraueler Bogen“. Zum Erlebnisgarten sind es fünf Minuten Fußweg. Ab Geesthacht mit dem Bus Linie 120 Richtung „Hamburg Hbf/ ZOB“ bis zur Haltestelle „West-Kraueler Bogen“. Zum Erlebnisgarten sind es fünf Minuten Fußweg. Ihre persönliche Fahrplanauskunft finden Sie hier: hvv.de

 

Mit dem PKW:

Autobahn 25 Abfahrt Curslack, rechts auf den Curslacker Heerweg Richtung Kirchwerder, nach etwa 8 Kilometern links in den Kirchwerder Hausdeich, dieser geht nach etwa zwei Kilometern in den Kirchwerder Mühlendamm über. Hinter der Riepenburger Mühle links in den Kirchwerder Marschbahndamm, nach etwa einem Kilometer liegt der Erlebnisgarten auf der linken Seite.

Von Geesthacht aus Richtung Zollenspieker/ Fähre, dem Altengammer und Neuengammer Hauptdeich folgen, nach etwa sechs Kilometern rechts in den Kiebitzweg abbiegen. Nach 800m links in den Kirchwerder Marschbahndamm, der Erlebnisgarten befindet sich nach ca. einem Kilometer auf der rechten Seite.

Erlebnisgarten Hamburg
Kirchwerder Marschbahndamm 289
21037 Hamburg